ReinStrom Tarife ab 1.1.2016: Einstieg in eine zukunftsweisende Stromversorgung aus der Region

Mit Ihrem Beitrag wird eine zusätzliche Vergütung von regenerativ erzeugtem Strom aus neuen Anlagen in der Region Göttingen ermöglicht. Damit fördern Sie direkt den Aufbau einer umweltfreundlichen Stomversorgung in der Region. Zur Zeit sind bereits sieben durch ReinStrom geförderte Anlagen in Betrieb.

Tarife ab 1.1.2016
monatl. Grundgebühr
Arbeitspreis inkl. Förderung
Reinstrom I
EWS, fester Tarif
8,95 EUR
a) 25,95 Cent/kWh
b) 26,55 Cent/kWh
c) 27,74 Cent/kWh
0,5 Cent/kWh
1,0 Cent/kWh
2,0 Cent/kWh
Reinstrom II
Naturstrom, fester Tarif
8,90 EUR
26,75 Cent/kWh
1,0 Cent/kWh
(netto)
Zusatzvertrag (EWS)
 -
4,64 Cent/kWh  3,48 Cent/kWh

In allen Preisen sind sämtliche Kosten wie Zählerablese- und Durchleitungsgebühr enthalten. Alle angegebenen Preise enthalten Stromsteuer und Mehrwertsteuer.
Die Versorgungssicherheit ist garantiert.

Fester Tarif a), b), c) in Zusammenarbeit mit der Elektrizitätswerke Schönau GmbH (EWS)
Ihr Vertragspartner ist die Elektrizitätswerke Schönau GmbH (EWS). Sie erhalten sauberen Strom aus bestehenden Wasserkraftwerken (80%) und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (20%), zertifiziert vom TÜV.

Fester Tarif in Zusammenarbeit mit der Naturstrom AG Düsseldorf
Die NaturStrom Handel GmbH Düsseldorf liefert zu 100% regenerativ erzeugten Strom - zertifiziert vom Grüner Strom Label e.V. mit der Kategorie GOLD.

Tarif "Watt Ihr Volt" - Zusatzvertrag zu Ihrem bestehenden Vertrag in Zusammenarbeit mit der Elektrizitätswerke Schönau GmbH (Mindestabnahme: 1.000 kWh)
Dieser Zusatzvertrag kann unabhängig von bestehenden Stromverträgen abgeschlossen werden. Sie investieren in eine von Ihnen festgelegte Strommenge, für deren umweltfreundliche Produktion wir garantieren. Haben Sie beispielsweise 1000 kWh umweltfreundlichen Strom bestellt, werden diese ins Netz eingespeist und verdrängen so 1000 kWh Atom- oder Kohlestrom.

Gleich Anmeldeformular ausfüllen.



---:Startseite:::Impressum:---
Die graphische Gestaltung durch Dipl.-Geogr. Grit Büttner, Dipl.-Ing. (FH) Kathleen Langner und Dipl.-Ing. Marion Putz erfolgte am Institut für allgemeine und angewandte Ökologie e.V. Hardegsen.